Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Termin online vereinbarenDoctolib
Haben Sie Fragen?

Die am häufigsten gestellten Fragen der Patienten während einer Kinderwunschbehandlung

An welchen Tag der Periode muss ich anrufen für einen Termin?

Am besten stellen Sie sich zwischen dem 2.-3. Tag Ihrer Blutung vor, insbesondere wenn eine hormonelle Stimulation geplant ist.

Wie nehme ich Progestan, Estrifam (generell alle Medikamente) ein?

Progestan und alle Medikamente die Progesteron als Wirkstoff enthalten, werden während einer Kinderwunschbehandlung vaginal angewendet, je nach Anleitung 200 mg bis max. 600mg tgl.
Estrifam 2mg, wird als Tablette immer oral eingenommen, man nimmt es unterschiedlich ein. Manchmal 2xtgl. und manchmal 3xtgl.

Brauche ich zwingend eine Überweisung für ein Kinderwunsch Erstgespräch?

Nein, brauchen Sie nicht. Nur wenn Ihr Arzt regelmäßig über die Behandlung einen Bericht wünscht.

Muss ich nach Kolbermoor oder ist auch Prien möglich?

Alle Behandlungen ohne einen operativen Eingriff können auch in Kolbermoor durchgeführt werden.

Kann ich auch bei meiner Frauenärztin oder Hausarzt die Blutentnahmen machen?

Grundsätzlich ja, aber viele Hormonwerte werden in unserer Praxis am gleichen Tag ausgewertet und in die Therapieplanung eingearbeitet. Je nach Blutbestimmung können wir die Untersuchung über die Krankenkasse abrechnen und bei Ihrem Frauenarzt oftmals nur als Selbstzahlerleistungen. Eine persönliche Absprache mit dem FA ist sinnvoll.

Bekomme ich die Befunde per Mail?

Nein, Z.Zt. Noch nicht. Wegen Datenschutzbestimmungen sind verschiedene Vorschriften erforderlich, so daß wir derzeit noch den postalischen Weg bevorzugen.

Werde ich angerufen, wenn Eine Blutentnahme/Abstrich gemacht wurde?

Abhängig von der Bestimmung und dem Ergebnis erfolgt ein Anruf. Grundsätzlich besprechen wir die Werte jedoch gerne wenn Sie sich wider in der Praxis vorstellen, um unsere Zeitkapazität für die persönliche Betreuung einzusetzen.

Welche Unterlagen brauche ich für eine Behandlung bei Ihnen?

Für eine Kinderwunschbehandlung finden Sie hier eine Fragenliste und Anforderungsliste spezieller Unterlagen bzw. Blutwerte.

Auf jeden Fall wäre eine Kopie aller Voruntersuchungen oder OP-Berichte sinnvoll. Ebenso das Impfheft, Blutgruppenausweis oder ggf. ein alter Mutterpass.

Ab wann besteht ein unerfüllter KIWU, ab wann sollte man zu Ihnen kommen?

Von unerfülltem Kinderunwunsch spricht man, wenn ein Paar bei regelmäßigem Geschlechtsverkehr nach 1 Jahr noch keine Schwangerschaft erreicht hat. Allerdings sollten Zyklusunregelmäßigkeiten oder Verklebungen der Eileiter und auch männliche Einschränkungen ggf. ausgeschlossen sein.
Ebenfalls sollte die Frau nicht älter als 40 Jahre sein, um alle natürlichen Voraussetzungen zu optimieren.

Was kann man selbst tun, um die Chancen einer SSW zu erhöhen?

Den Zyklus kontrollieren und dokumentieren, auf eine gesunde Lebensführung achten wie Gewicht optimieren, allgemeine Erkrankungen mit dem Hausarzt abklären und eventuelle Medikamenteneinnahmen gut einstellen. Auf Nikotin verzichten und Alkohol minimieren. Berufliche Belastungen im Rahmen halten.

Muss ich meinem Arbeitgeber über eine Kinderwunschbehandlung informieren?

Eigentlich nicht! Wenn jedoch die Arztbesuche während einer Behandlung zu großem Stress und Unmut führen, ist manchmal ist ein klärendes Gespräch hilfreich. Das können Sie also individuell handhaben.

Kann ich vermeiden das der Arbeitgeber von der Behandlung erfährt?

Mit den Terminen bei uns ist es natürlich auch nicht immer leicht, da wir uns zwar bemühen allen gerecht zu werden, aber auch wir arbeiten in der Zeit von 8 bis oft 18 Uhr. Vielleicht haben sie Überstunden, können mal frei nehmen oder versuchen Sie mit uns Ihre Therapie langfristig im Voraus zu planen.

Ist der Eingriff einer IVF/ICSI schmerzhaft?

Die Entnahme der Eizellen aus dem Eierstock erfolgt möglichst in Kurznarkose und ist somit kaum schmerzhaft. Für den Tag des Eingriffs (OP) stellen wir Ihnen gerne eine Krankmeldung aus. Natürlich können Sie den Eingriff auch ohne Narkose machen, aber mit ist es definitiv entspannter und schmerzfreier.

Wie hoch sind die Erfolgsaussichten?

Die Erfolgsaussichten einer Kinderwunschtherapie hängt von der Art der Therapie, Alter und sonstiger Erkrankungen ab. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre persönlichen Chancen im Gespräch.

Stimulationstherapie und Verkehr zum Optimum ca. 20 %, Insemination (Einbringen der Spermien in die Gebärmutter) ca. 10 %, künstliche Befruchtung mit der IVF oder ICSI ca. 30-45 %.

Risiken einer Behandlung?

Alle Risiken einer hormonellen Behandlung im Rahmen der Kinderwunschbehandlung sind bei jedem Menschen aufgrund von
Vorerkrankungen unterschiedlich. Diese werden wir im persönlichen Gespräch mit Ihnen besprechen.

Wann weiß ich ob eine Schwangerschaft besteht?

Eine Schwangerschaft kann ca,14-15 Tage nach dem Eisprung, Insemination oder Embryonentransfer im Blut oder Urin festgestellt werden.

Wie teste ich zu Hause richtig?

Einen SS-Test führen Sie frühestens 14 Tage nach dem Eisprung mit einem SS-Test aus dem Morgenurin durch.

Brauche ich Vitamine/Folsäure zwingend zur Unterstützung?

Wir empfehlen Folsäure 800 ug und Vit. D3 100-2000 IE, ggf. zusätzlich andere Vitamine, falls Sie Unverträglichkeiten haben oder sich ggf. einseitig ernähren.

Hat der Alltag eine Auswirkung auf die Fruchtbarkeit?

Eigentlich nicht!

Wann sollte ich mit dem Rauchen aufhören?

Am Besten sofort, wenn Sie planen ein Kind zu bekommen. Rauchen birgt ein hohes Risiko für die Verschlechterung einer Kinderwunschplanung, von Seiten des Mannes als auch der Frau durch den toxischen Effekt auf Schleimhäute, schlechtere Durchblutung der Organe und eventuelle Fehlbildung des Kindes.

Lässt die Fruchtbarkeit der Frau mit den Jahren nach?

Bedauerlicherweise ja, warten Sie nicht zu lange und überlegen Sie, wie Sie möglichst vor dem 35.- 40. Lebensjahr Ihren Kinderwunsch realisieren können.

Müssen meine anderen Medikamente die ich einnehme bei bestehendem KIWU abgesetzt werden?

Gerne besprechen wir Ihre Medikation und überlegen, ob es sinnvoll ist, was zu ändern.

Schränkt mein Übergewicht die Behandlung ein?

Übergewicht kann ein Problem bei der Behandlung darstellen, da es in der Behandlung die Ergebnisse erschwert oder auch Komplikationen für eine Schwangerschaft mit sich bringt. Allerdings ist Übergewicht nicht gleich Übergewicht. Gerne beraten wir Sie.

Schwache Blutung nach Transfer, was bedeutet das eigentlich?

Eine Blutung nach dem Transfer ist nicht unbedingt gut, muß aber nicht immer beängstigend sein. Allerdings sollten wir kontrollieren, woran es liegt.

Schwache Blutungen generell in der Behandlung?

Eine Untersuchung zur Feststellung der Blutungsursache und eventuelle Beeinflussung der Therapie sollte durchgeführt werden.

Welche Gründe gibt es, wenn keine Schwangerschaft eintritt?

Da gibt es viele Gründe und man muss dies bei jeder Patientin speziell untersuchen. Es können Gründe bei der Frau von Seiten der Hormone, Anatomie oder auch Infektion und andere Ursachen dafür verantwortlich sein. Aber natürlich muss auch der Mann abgeklärt werden.

Ist die Wahrscheinlichkeit einer Mehrlings Schwangerschaft nach einer Simulation erhöht?

Ja, das kann möglich sein, insbesondere wenn man während der Behandlung nicht untersucht. Das ist ein Risiko auf das wir besonders achten.

Ist nach der Behandlung das Risiko höher für eine Fehlgeburt/ Fehlbildung?

Abhängig von der Behandlung und den Ursachen der Kinderlosigkeit kann das Risiko höher sein. Durch Untersuchungen versuchen wir es zu vermeiden.

Abhängig von der Behandlung und den Ursachen der KIWU-Behandlung zwischen 10-15 %.

Was zahlen die gesetzlichen Krankenkassen?

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen bei einer Kinderwunschbehandlung mit der künstlichen Befruchtung oder der Insemination (Sameneinbringung in die Gebärmutter) bei einem verheiratetem Paar mindestens 50 % der Kosten
und ggf. auch mehr. Seit November wird in Bayern vom Zentrum Bayern für Familie und Soziales, ZBFS, zusätzlich nochmals nach Antragstellung ca. 25 % der Kostenübernommen. Manche Betriebskrankenkassen zahlen im Rahmen der integrierten Versorgung auch noch einen Extrabonus.

Ist man nicht verheirateten Paaren zahlen die Krankenkassen leider nichts, aber das ZBFS.

Was zahlen die Privaten Krankenkassen?

Bei den privaten Krankenkassen muß man in jedem Fall einen schriftlichen Antrag auf Kostenübernahme stellen und dann wird entschieden. Der Anteil kann stark variieren.

Welche Untersuchungen werden bei Mann und Frau durchgeführt?

Beim Mann werden ein bis zwei Spermiogramme erstellt und ggf. die Hormone untersucht. Manchmal ist auch eine genetische Untersuchung erforderlich.

Abhängig vom Gesundheitszustand der Frau wird der Zyklus kontrolliert mit den Hormonen aller wichtigen hormonproduzierenden Organe und mit einer Ultraschalluntersuchung die Gebärmutter und die Eierstöcke.

Dann wird die Eileiterdurchgängigkeit abgeklärt, manchmal werden auch internistische Faktoren wie die Gerinnungsfaktoren, Diabetes mellitus und genetische Faktoren abgeklärt.

Wie hoch sollte die Schilddrüsenwert bei KIWU sein?

Abhängig von der eigentlichen Störung der Schilddrüse wird ein TSH-Wert zwischen 1-2 uIU/l gewünscht.

Wannenbad/ Sauna nach Embryotransfer?

Nach dem Embryonentransfer ist eine körperliche Schonung ratsam mit wenig kreislaufbelastenden Massnahmen. Ein heisses Wannenbad oder die Sauna sind da für manche Patienten sicher zuviel.

Wie verhalte ich mich nach einen Embryotransfer?

Körperliche Schonung und die regelmäßige Einnahme der Medikamente sind unbedingt ratsam. Auch sollte man mind. 1 Wo keinen Geschlechtsverkehr haben um eine zusätzliche Befruchtung von noch vorhandenen Eizellen zu riskieren. Längere Reisen oder Flüge sollten mit dem behandelnden Arzt abgesprochen werden.

Luft in der Spritze, wie gefährlich ist das (z.B. Menogon)?

Kleinere Luftblasen in der Spritze mit dem man die Hormone unter die Haut spritzt machen gar nichts, da sie ja nicht in die Gefäße gehen und somit einfach abgebaut werden.

Wie lange muss ich nach einer Impfung z.B Röteln mit einer SS warten?

ca. 6 Wochen

Wann nistet sich ein Embryo eigentlich in der Gebärmutter ein?

Die Einnistung erfolgt ca. 5-6 Tage nachdem Eisprung

Ich habe nach IVF/ICSI einen neg. Test, die Blutung kommt aber nicht!

In solch einer Situation halten Sie Rücksprache mit dem Arzt.

Welche Vitamine verbessern die Spermien?

Um die Spermienproduktion zu verbessern sind Spurenelemente wie Zink, Selen, Folsäure, Vit. B, C und D wichtig. Es gibt aber gute Kombinationspräparate, nach denen man sich in der Apotheke erkundigen kann.

Wie verhalte ich mich nach einer IUI?

Nach einer Insemination sollte man sich ebenfalls an den Tag etwas schonen und am Abend vielleicht auch nochmals Verkehr haben. Aber spezielle Massnahmen sind nicht erforderlich.

Was mache ich bei einer Überstimmulation?

Zunächst sollte man für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sorgen, sich körperlich schonen um eine Eierstocksverdrehung zu vermeiden, aber wiederum nicht nur liegen um das Risiko einer Thromboseentwicklung zu vermeiden und unbedingt Rücksprache mit dem Arzt halten.

Wann ist eigentlich der 1. Zyklustag?

Dies wird als der 1. richtige Tag einer Blutung im Rahmen der monatlichen Blutung bezeichnet, unabhängig von der Länge der Blutung.

Ab wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen?

Ein SS-Test nach dem Eisprung oder einer Insemination sollte ca. 14 Tage später erfolgen. Nach der künstlichen Befruchtung ca. 14-15 Tage nach der Eizellentnahme.

Schmerzen nach der Punktion, was tun?

sich körperlich schonen und gerne Schmerzmittel nehmen

AMH Wert erhöht/niedrig, was bedeutet das?

Dies kann auf eine verringerte oder verstärkte Eierstockreaktion hinweisen.

Copyright 2022 Kinderwunsch Centrum Chiemsee. All Rights Reserved.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Habe ich verstanden!
Termin online vereinbarenDoctolib